Zum Beispiel Informationsdesign – Studium und Ausbildung

Professor Tom Duscher von der Muthesius Kunsthochschule in Kiel erklärt in der PAGE, warum Informationsdesign ein wichtiges Zukunftsfeld für Designer und Designerinnen  ist.

Gute Gründe, sich auf Informationsdesign zu spezialisieren

»Daten alleine sind noch keine Information. In unserer modernen Kommunikationsgesellschaft sind wir heute von Daten aller Art umgeben. Um hier durchzublicken, ist Visualisierung unbedingt notwendig. Dafür braucht es gut ausgebildete Designer. Ich meine sogar, dass aus Daten erst durch Visualisierung Informationen werden.

Wir haben in Kiel in der Wissenschaft ein interessantes und sinnstiftendes Thema für innovatives Informationsdesign gefunden – zum Beispiel die Ergebnisse der Meeresforschung an die Gesellschaft zu vermitteln. Hierfür haben wir ein interaktives wissenschaftliches Poster entwickelt, das die Wissenschaftler dabei unterstützt, ihre Forschungsthemen lebendiger und nachvollziehbarer zu präsentieren. Die Herausforderung besteht darin, Informationen und komplexe Zusammenhänge in eine anschauliche und bildhaft wahrnehmbare Form zu übersetzen.

Interaktion ermöglicht aktives Verstehen. Wenn man Informationen nicht nur statisch betrachtet, ergeben sich viele neue Möglichkeiten in der Gestaltung. Hierfür erstellen wir Animationen, Karten und Grafiken, aber auch räumliche experimentelle Installationen. Interaktivität ermöglicht es, Informationen zu filtern, Perspektiven zu wechseln und eine individuelle Auswahl zu treffen.

Hinzu kommt, dass dynamische Informations- oder Datenvisualisierungen sich auf aktuelle Werte sogar in Echtzeit beziehen können und so die Dynamik unserer wandelnden Gesellschaft am besten ausdrücken können.

Designer, die es verstehen, Wissen zu gestalten, sind schon heute – und erst recht in Zukunft – gefragte Spezialisten und Visualisierungspartner. Und das nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch zunehmend in der Wissenschaft.

Hier kommt dem Design eine besondere Bedeutung zu. Und es ist – wie ich finde – auch eine sehr sinnstiftende Aufgabe, nämlich nicht nur an der ästhetischen Oberfläche zu gestalten, sondern neue Einblicke in Wissensthemen zu ermöglichen und zu einem besseren Verstehen unserer Welt beizutragen.

Oft wird Informationsdesign ja sehr dekorativ und modisch betrachtet und Grafiken und Datenvisualisierungen, die sehr cool und komplex aussehen, machen zwar Eindruck, helfen aber nicht, die Dinge besser zu verstehen.

Im Master-Schwerpunkt Interaktives Informationsdesign interessieren wir uns für beides: Wie kann man komplexe Themen zeigen und elegant gestalten – und dennoch zu einem besseren Verständnis beitragen?

Zusammengefasst lässt sich also sagen: Die besten Studenten im Informationsdesign sind neugierig, präzise und erfinderisch

21.11.2017

Der Weg ins Studium

Aus aktuellem Anlass- Bewerbungen im November 2020:

Für das Sommersemester 2021 finden die Eignungsprüfungen für die unten genannten Bachelor- und Masterstudiengänge an der Muthesius Kunsthochschule in digitaler Form und ohne Anwesenheit vor Ort statt. Durch diese Maßnahme soll eine zunehmende Verbreitung des Coronavirus verlangsamt und die Risiken einer Infektion für die Mitarbeitenden, die allgemeine Bevölkerung sowie für die zahlreichen Teilnehmenden aus dem In- und Ausland verringert werden. Die Entscheidung für eine ausschließlich digitale Umsetzung der Eignungsprüfung an der Muthesius Kunsthochschule ist im Bewusstsein der gesamtgesellschaftlichen Verantwortung getroffen worden.

Neben dem Verfahren haben sich auch die Fristen der Eignungsprüfung geändert. Lesen Sie hier im Detail die für Sie relevanten Informationen:

1. Schritt: Einreichung Ihrer persönlichen Bewerbungsunterlagen

Bitte erstellen Sie EINE PDF-Datei.

Die einzureichenden Unterlagen haben wir in einer Checkliste zusammengefasst.

Sie erhalten am 13. November 2020 eine Kennung, unter der Sie uns Ihre Arbeiten zusenden können. Bitte erstellen Sie erneut EINE PDF-Datei Ihrer künstlerischen Arbeiten.

Bitte beschriften Sie das PDF wie folgt: Nachname_Name_Studiengang_Abschluss

Zum Beispiel:  Mustermann_Max_Kode_BA

Bachelor: 1.Fachsemester

Kommunikationsdesign => KoDe_BA
Industriedesign =>  ID_BA

Master

Kommunikationsdesign=> KoDe_MA
Industriedesign Medical=> IDM_MA
Industriedesign Interfacel=> IDIntf_MA
Raumstrategien=> RS_MA
Freie Kunst=> FK_MA
Kunst auf Lehramt=> KL_MA

Zum Beispiel:  Mustermann_Luise_IDIntf_MA

 

Sie erhalten am 13.November 2020 eine Kennung. Diese genaue Kennzeichnung ist wichtig für das weitere Bewerbungsverfahren.

Die digitale Mappe nebst Eigenständigkeitserklärung senden Sie bitte im Zeitraum vom 13. – 15. November 2020 in einer pdf Datei an: bewerben@muthesius.de

Bitte beschriften Sie die Datei mit Ihrer zugewiesenen Kennung.

Die Anforderungen der digitalen Mappe entnehmen Sie bitte den Bewerbungsanforderungen für den Bachelor oder Master.

2. Schritt: Einreichung der künstlerischen Arbeiten

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Studierendenservice arbeiten derzeit im Home Office. Sie sind weiterhin per E-Mail erreichbar und beantworten gerne Ihre Anfragen:

studieninfo@muthesius.de

Weitere Infos zum Bewerbungsverfahren haben wir in diesen FAQ zusammengefasst.

Wir sagen DANKE für Ihr Verständnis.

 

Bei Fragen rund um die Inhalte der digitalen Mappe stehen Ihnen die jeweiligen Studiengangskoordinatorinnen gern zur Verfügung:
Industriedesign: Prof. Frank Jacob jacob@muthesius.de
Raumstrategien: Maria Röh roeh@muthesius.de
Kommunikationsdesign: Lea Drews drews@muthesius.de
Freie Kunst/Kunst Lehramt: Sabrina Schuppelius  sabrina@muthesius.de

 

NOCH FRAGEN?

Infos zur Bewerbung erhalten Sie im Studierendensekreteriat:
+(49) 0431 / 5198 – 487
oder per Mail an studieninfo@muthesius.de

Bei Fragen rund um die technische Erstellung der digitalen Mappe hilft unser kompetentes Team weiter:
bewerbungshilfe@muthesius.de

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber bewerben sich zusätzlich mit den Zeugnissen bei uni-assist.de.
Fragen beantwortet dazu gerne:
Maud Zieschang
T 0431 / 5198 – 501, E fernweh@muthesius.de

Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung zu dem Digitalen Bewerbungsverfahren.

Freie Kunst Bachelor

Prof. BHK Gutmann
T 0431 / 5198 – 454, E gutmann@muthesius.de

Freie Kunst Master

Prof. Arnold Dreyblatt
T 0431 / 5198 – 437, E arnold.dreyblatt@muthesius.de

Kunst Lehramt an Gymnasien

Prof.in Dr. Almut Linde
T. 0431/ 5198 – 455 E linde@muthesius.de

Kommunikationsdesign Bachelor

Prof. Markus Huber
T 0431 / 5198 – 485, E markushuber@muthesius.de

Kommunikationsdesign Master

Prof.in Silke Juchter
T 0431 / 5198 – 462, E juchter@muthesius.de

Raumstrategien Bachelor + Master

Prof. Dipl.-Ing. Michael Breda
T 0431 / 5198 – 403, E breda@muthesius.de

Industriedesign Bachelor

Prof.in Dr. Bettina Möllring
T 0431 / 5198 – 427, E moellring@muthesius.de

Industriedesign Master

Prof. Frank Jacob
T 0431 / 5198 – 475, E jacob@muthesius.de
Prof. Detlef Rhein
T 0431 / 5198 – 430, E rhein@muthesius.de